Atlant Bieri

Als Wissenschaftsjournalist, Buchautor und Bildungsmacher gleicht kein Tag dem anderen:


Am Montag unterrichte ich Chemiestudenten am Zürichsee, wie man einen allgemeinverständlichen Vortrag hält und dabei nicht vor Scham im Boden versinkt.  Am Dienstag stehe ich in einer Turnhalle in Wil vor 150 Kindern auf der Bühne und lasse zusammen mit Globi einen Heissluftballon steigen. Am Mittwoch bin ich bei einem Forscher im Labor und lass mir von ihm die Programmierung für die neuste Generation von Drohnen erklären. Am Donnerstag sitze ich im Freibad in einem untergehenden Ruderboot während ein Kamerateam mich für meinen Experimentierkanal für Kinder filmt. Am Freitag stehe ich in einem Recyclingunternehmen zwischen Sortiermaschinen und erfahre, wie aus alten Plastikflaschen wieder neue Plastikröhren werden.


Mit Stolz darf ich sagen, dass ich seit 2016 Bestsellerautor bin. Mein Kindersachbuch «Globi und die Energie» hat sich 13 000 mal verkauft und liegt nun bereits in der 2. Auflage vor. Mein zweites Globi Sachbuch über invasive Arten wurde ebenfalls zum Bestseller und war mehrere Wochen unter den Top Ten der Schweizer Kinderbücher.

 

Seit 2013 befasse ich mich beruflich mit dem Thema Bildung. Der Startpunkt dazu war die Publikation meines SJW-Hefts über Salzkrebschen. In ihm erkläre ich Kindern, wie sie mit einfachen Haushaltsmaterialien wie Plastikflaschen, Röhrchen oder Bechern ein Biologielabor einrichten können und so zu Salzkrebschen-Forschern werden. Inzwischen stehe ich regelmässig für die Globi Energieshow auf der Bühne und mit meinem Sohn betreibe ich einen Experimentierkanal für Kinder. 

Stark für Bildung: Mit meinem Sohn Arin habe ich einen Experimentierkanal für Kinder realisiert.
Stark für Bildung: Mit meinem Sohn Arin habe ich einen Experimentierkanal für Kinder realisiert.