Hörspiel mit frechem Mammut

In diesem Hörspiel am Beromünster Radioweg geht alles drunter und drüber. Eigentlich möchte Vater Zwipf mit seinen beiden unmotivierten Teenagern einen Podcast über die Eiszeit machen. Doch dann erscheint plötzlich aus dem Nichts ein kleines Mammut, das seine Herde verloren hat. Nachdem es die Schiebermütze des Vaters verspeist hat, wird es auf den Namen «Mayser» getauft. Es folgen Blähungen gepaart mit panischer Angst vor Höhlenlöwen. Gelingt es den Dreien, das Mammut wieder mit seiner Mutter zusammenzuführen?